Beirat

Der Beirat des Vereins Hamburger Sommerschule e.V.

Der Beirat hat die Aufgabe, den Vorstand in Vereinsangelegenheiten zu beraten, insbesondere zu pädagogischen und organisatorischen Fragen der Verwirklichung des Vereinszwecks sowie zu Kontakten des Vereins zu Bildungseinrichtungen, Sponsoren, Unterstützern, Behörden und der Öffentlichkeit.

Auf der Mitgliederversammlung am 2. April 2012 wurden für eine dreijährige Amtszeit in den Beirat gewählt:

  • Frau Dr. Doris Köster-Bunselmeyer, Ahrensburg: Von 1994 bis zu ihrer Pensionierung 2008 war Frau Köster-Bunselmeyer als Abteilungsleiterin im Bildungsministerium von Schleswig-Holstein tätig. Davor war sie Lehrerin an einer Hamburger Gesamtschule, wissenschaftliche Mitarbeiterin einer Bürgerschaftsfraktion und elf Jahre in der Hamburger Schulbehörde tätig, zuletzt als Leiterin der Abteilung Gymnasien.
  • Herr Dr. Reinhard Behrens, Hamburg: Von 2002 bis 2003 war Herr Behrens Staatsrat in der Hamburger Behörde für Bildung und Sport. Davor war er als Lehrer am Albert-Schweitzer-Gymnasium und Leiter des Gymnasiums Billstedt tätig. Herr Behrens war Mitglied der Enquête-Kommission der Hamburger Bürgerschaft zu Schulreformen nach „PISA“.
  • Herr Senator a.D. Ian Karan, Hamburg: Herr Karan ist Unternehmer und Mäzen, vor allem in der Sport- und Kulturförderung. Von 2010 bis 2011 war er Wirtschaftssenator in Hamburg. Herr Karan stiftete unter anderem das Ian-Karan-Auditorium im Bucerius Kunst Forum. Im Juni 2007 erhielt er das Bundesverdienstkreuz am Bande.