Tagesablauf

Wie sieht ein typischer Tag im Sommercamp aus?

Mit einem abwechslungsreichen Programm macht unser Sommercamp täglich Lust auf Spielen und Lernen, Bewegung und Spaß.

Vormittags gibt es in kleinen Gruppen in der „Sprachwerkstatt“ eine aktive Deutschstunde mit maßgeschneidertem Programm.

Anschließend können sich die Jungen und Mädchen erst mal bei einer Stunde Sport austoben: Im Fußball- oder Tanz-Training lernen die Kinder spielend neue Fähigkeiten und Teamgeist.

Nach dem gemeinsamen Mittagessen ist freie Zeit zum Spielen, bevor am Nachmittag der Zirkus ruft. Unter freiem Himmel oder in einem echten Zirkuszelt können die kleinen und großen Akrobaten, Künstler und Musiker ihre Kunststücke einüben.

Gemeinsam werden wir nachmittags und am Wochenende Ausflüge an den nahen Ostseestrand unternehmen und die Natur rund um das Waldschulheim entdecken. Auch die Besichtigung des Wasserschlosses in Glücksburg mit echten Ritterrüstungen und einem Ballsaal stehen auf dem Programm.

Abends kommen alle beim Geschichtenvorlesen oder am Lagerfeuer mit Gitarrenmusik noch einmal zusammen.